Beste Freunde,
ein Leben lang.
Ich weiß noch, wie wir uns als Kinder anstarrten, im Jahre 1994. Diese Schultüten, die Klassenaufteilung. Du, meine Liebe, warst eine Klasse höher und dennoch holte ich dich ein. Meine Parallelklasse, da saß du drin. Ja, wir haben uns sofort verstanden, irgendwie hab ich dich danmals schon so sehr geliebt und gewusst, dass du die beste bist. Jedesmal diese Besuche und treffen. Und ich weiß auch noch, wie wir uns immer so lieb mit deiner Mum unterhalten haben, oder wo wir gekocht haben, diese gaanz kleinen Nudeln, aber .. wir hatten zu viele Nudeln genommen, dass der Topf aufeinmal voll war. Da haben wir die Erfahrung gemacht, dass Nudeln Wasser aufsaugen und somit 'dicker' werden. Ja, Karo, w ir haben auch so viel Scheiße gebaut und wir waren auch so Stroh dumm. z.B. das mit Kevin, eh. Wi rbeide sind verliebt und rennen ihm immer hinterher. Und irgendeiner schob immer Eifersucht. Ja, das waren Zeiten eh, dann bei dir. Heinz, eh. Ich lach mich heute noch kaputt drüber, wie er sich die Beine rasiert hat. Haha. Oder, weißt du noch, dieses scheiß Fahrrad? Sein Lenkrad genau auf mein Zeh. Aber wenigstens durften wir beide zum 1. Mal in einem Krankenwagen mitfahren. Das war so funny eh. Und wie ich gebrüllt habe, als mein Zeh genäht wurde. & dann kam der Sommer 2007, nach so vielen verdammt schönen Tagen mit dir. Dieser Sommer, riss uns auseinander. Ich konnte einfach nicht aufhören zu weinen. Es tut heute noch immer so schrecklich weh. Dieser Sommer. .. Du bist umgezogen, von Hamburg nach München, so verdammte 600 - 700 Kilometer weg. .. Ich weiß noch, wie wir gecamt haben.. und dann so derbe geweint haben, wir konnten zuerst nicht aufhören. .. Und dann brach unser Kontakt bisschen ab. Es hat mir das Herz zerissen. Aber dann, durfte ich endlich, nach einem Jahr zu dir. ZU DIR. Ich war so glücklich. Und endlich hab ich dich wieder gesehen. Endlich haben wir wieder gelacht. Endlich, endlich durfte ich wieder bei dir sein. Umso schwerer fiel mir der Abschied. .. Und dennoch blieb unser Kontakt. Wir lachten zusammen in der Cam und waren füreinander da. Und das beweist was.
Es ist wahre Freundschaft. - Ich liebe dich, Karo.



Gratis bloggen bei
myblog.de